Bei Lidl tut sich was :-)

Es war ein sehr nettes Gespräch mit dem Lidl Verkaufsleiter in der letzten Woche. Es ist dort tatsächlich etwas in Bewegung gekommen. Aber : Gut Ding braucht Weil. Schließlich werden bei so einem großen Handelsunternehmen die Entscheidungen ja nicht von einer einzelnen Person getroffen. Aber das Thema ist angekommen und auch der erste Rollieinkaufswagen zur Begutachtung.

Mein Eindruck in dem Gespräch war, dass sich hier jemand, der für die Bedürfnisse der Kunden – auch der behinderten- offen ist, der Sache angenommen hat. Wir dürfen also berechtigte Hoffnung haben, dass mit Lidl im neuen Jahr der erste Discounter Einkaufswagen für Rollstuhlfahrer anbieten wird und die selbständige Lebensführung behinderter Menschen damit ein wenig erleichtern wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s