Krach-Mach-Tach 2012

Am 15. September werden wieder Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam durch die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins Kiel ziehen und dabei ganz sicher nicht zu überhören sein: es ist nämlich wieder Krach-Mach-Tach! Mit selbstgebauten Krach-Mach-Geräten findet ein lauter Umzug zum Landeshaus statt, der um 11.00 Uhr auf dem Rathausplatz startet.

Krach-Mach-Geräte sollen von Gruppen behinderter und nicht behinderter Menschen gemeinsam gebaut werden. Erlaubt ist dabei fast alles, nur elektrische Verstäker, Motoren und Feuerwerkskörper dürfen nicht benutzt werden. Aber es gibt ja so viel anderes, was so richtig schön laut ist!

Weitere Informationen zum Krach-Mach-Tach gibt es auf der Internetseite

krachmachtach.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s