Hoffentlich kommt er bald!

…..der neue Schwerbehindertenausweis

Er ist unhandlich, er ist hässlich, er ist labberig,  er ist unpraktisch, er passt in keine Geldbörse – die Rede ist vom Schwerbehindertenausweis. Das Bundeskabinett hat nun inzwischen beschlossen, dass es ab frühestens Januar 2013 einen neuen Schwerbehindertenausweis geben soll im praktischen Scheckkartenformat, und er soll sogar mit Brailleschrift ausgestattet sein. Es fehlt jetzt aber noch die Zustimmung der Länder im Bundesrat. Wenn die vorliegt, kann es es je nach Bundesland aber immer noch fast drei Jahre dauern, bis der einzelne endlich nicht mehr ein extra Mäppchen mitschleppen muss, um den großen Lappen zu transportieren. Die Länder entscheiden nämlich selbst, ab wann sie den neuen Ausweis ausstellen. Abgeschlossen sein soll die Umstellung nach derzeitigen Plänen bis spätestens Januar 2015.

Wer sich von dem Papierausweis aber nicht trennen mag, der darf ihn auch gerne behalten bis zum Ablauf seiner aufgedruckten Gültigkeit. Die Gültigkeit verliert er nämlich nicht. Der neue Ausweis soll kostenlos erhältlich sein.

Nun ist zu hoffen, dass der neue Schwerbehindertenausweis überall zügig eingeführt wird. Die Politik diskutiert nämlich schon ewig darüber und hat schon vor Jahren ein benutzerfreundlichesres Format angekündigt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s